Kaltern & Umgebung

Malerisch am smaragdgrünen See weckt unsere traumhafte Parkanlage Sehnsucht nach Ruhe… Eine romantische Kutschenfahrt durch die Weinberge oder die atemberaubende Arena di Verona.

Kalterer Seespiele am 21. und 28. Juli

Bald schon beginnen die Proben für die beliebten Seespiele auf Südtirols einziger Seebühne am Kalterer See… Ein spannendes Programm mit einzigartigen Darbietungen und prickelnder Atmosphäre! Das Publikum ist Inspiration, die Künstler das Herzblut der Show und der Kalterer See bildet die einzigartige Mega-Kulisse mit der Leuchtenburg und dem Parc Hotel am See im romantischen Hintergrund…

Für die Premiere am Dienstag 21. Juli spielt das bekannte Haydn-Orchester auf – modern interpretiert – mit viel Glanz und Stil wird die unvergessliche Musik der Beatles interpretiert… Wir freuen uns schon auf einen märchenhaften Abend in romantischer Stimmung am See.

Welch traumhafte Atmosphäre...

Welch traumhafte Atmosphäre…

Am Dienstag 28. Juli gibt die Reggae-Band rund um Jimmy Cliff Vollgas – mit bekannten Titeln wie „I Can See Clearly Now“ aus dem Soundtrack zu „Cool Runnings“, der es 1993 in die US-Charts schaffte.

Das Highlight der diesjährigen Seespiele ist zweifellos das Konzert von “REVOLVERHELD” am Dienstag 04. August… Das Siegerstück des Bundesvision Songcontests, „Lass uns gehen“, sowie Hits wie „Immer in Bewegung“, „Das kann uns keiner nehmen“ und „Ich lass für dich das Licht an“ sind zu wahren Ohrwürmern geworden. Revolverheld ist authentisch und ihre Musik voller Stimmung und Gefühl. Freuen Sie sich auf ein fulminantes Konzert unter freiem Himmel.

Revolverheld

Revolverheld

Wiedehopf-Päarchen am Parc Hotel-Strand

Beim morgentlichen Schwimmen im beheizten Salzwasserpool am heutigen Sonntag haben wir ein Wiedehopf-Päarchen entdeckt… Wir trauten unseren Augen nicht als gleich zwei so bezaubernd anmutende Vögel im Hotelpark umherflogen und in den Boden nach Insekten stocherten. Einen von beiden haben wir schon in den letzten Wochen regelmäßig gesichtet.  Der Wiedehopf stochert seine Nahrungstiere am Boden, nur ausnahmsweise fängt er langsam fliegende Insekten auch im Fluge. Während der Nahrungssuche und in Erregungssituationen ist das ständige Kopfnicken sehr auffallend. Hier ein paar Schnappschüsse von diesem bezaubernden Vogel.

Das Päarchen beim Sonntagsausflug am See

Das Päarchen beim Sonntagsausflug am See

Dieser Vogel ist unverkennbar mit durchschnittlich 28 cm vom Schnabel bis zur Schwanzspitze und wird sehr selten von Menschen in freier Natur gesehen. Doch wir hatten heute dieses große Glück und zufälligerweise die Kamera gleich bei der Hand, um diese spektakulären Aufnahmen zu machen.

Unser Versteck hinter Blumen und Lavendel...

Unser Versteck hinter Blumen und Lavendel…

Typisch sind die schwarz-weiß gefärbten Flügel und der lange, gebogene Schnabel.  Beeindruckend ist jedoch der schmetterlingsartig gaukelnde Flug.  Die Weibchen sind eine Spur heller in der Farbgebung und etwas kleiner. Der wärmeliebende Wiedehopf ist deutlich von Klimaschwankungen betroffen. Doch wird der für diesen Vogel sicherlich zunächst positive Klimawandel der letzten Jahre von anhaltenden Gefährdungsfaktoren überlagert.

Welch großes Glück, dass wir genau heute die Kamera mit dabei hatten… und gleich beide an Ort und Stelle waren für ein morgentliches Foto-Shooting am 100 m langen Badestrand des Parc Hotel am See.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Sonntag vom Kalterer See.

Ihre De Carli’s & Team

Heute Triathlon in Kaltern am See

Wie jedes Jahr treffen sich Spitzenathleten aus dem In- und Ausland, um bei diesem spannenden Wettkampf teilzunehmen. Das Rennen findet auf Olympischer Distanz statt und beginnt mit 1,5 km Schwimmen im Kalterer See mit aktuell 19°C Wassertemperatur, gefolgt von 40 km Radfahren und zum Abschluß noch 10 km Laufen. Bei einer Wassertemperatur unter 18° C ist das tragen eines Neoprenanzuges beim Schwimmen vorgeschrieben.

Das Parc Hotel liegt direkt an der Strecke...

Das Parc Hotel liegt direkt an der Strecke…

Um 14 Uhr heute ging es los… bei angenehmen bewölkten Frühlingswetter.

Infos zum Triathlon… Merkmal des Triathlons ist das unmittelbare Aufeinanderfolgen der Disziplinen Schwimmen – Radfahren – Laufen und die damit verbundene Umstellung der Muskulatur hierauf. Nach dem Radfahren zu Laufen ist anstrengend, da dieselben Muskeln trainiert werden. Durch spezielles Training wird dieser Wechsel geübt und gefördert.

Wir als Zuschauer fiebern dann an der viel besuchten Strecke mit und feuern die Athleten mit Zurufen ordentlich an.

Wow - mit welch Tempo die Athleten vorbeirauschen...

Wow – mit welch Tempo die Athleten vorbeirauschen…

 

Die Weinbestellung läuft auf Hochtouren!

Die Saisoneröffnung steht vor der Tür… nächste Woche geht es wieder los – genau am Donnerstag 26. März 2015.
Und auch die Parc Hotel Weinkarte muss wieder gut aufgestockt werden. Dazu laden wir mehrere Weinvertreter der renommierten Weingüter und Kellereien ein um gemeinsam die edlen Sütiroler Tropfen auszuwählen. Hier im Bild Marcus De Carli mit Martin Gasser.

Rote und Weiße Raritäten edeln die Weinkarte und werden verkostet...

Rote und Weiße Raritäten edeln die Weinkarte und werden verkostet…

Klein, aber facettenreich – so lässt sich das Weinanbaugebiet Südtirol am besten beschreiben. Dank seiner geografischen Lage zwischen Alpin und Mediterran und einer Höhenlage von 200 bis 1.000 Meter Seehöhe. 300 Sonnentage und Niederschläge zur rechten Zeit lassen in Südtirol auf 5.300 ha rund 25 Rebsorten wachsen, ca. 55% von Südtirol ’s Gesamtproduktion mit 320.000 hl sind Rotwein. 

Hauptsorten sind der Vernatsch – mit rund 1.500 ha die am meisten verbreitete Rebsorte Südtirols – sowie Lagrein, Blauburgunder, Merlot, Cabernet Franc & Cabernet Sauvignon. Bei den Weißweinen führen Weißburgunder, Chardonnay, Pinot Grigio vor Gewürztraminer, Müller-Thurgau, Kerner, Silvaner, Sauvignon und Riesling. Vielfältige Aromen, Primärfruchtigkeit und erfrischende Säure kennzeichnen die Südtiroler Weine. 

740.043 Hektar groß ist Südtirol. Rund 86 % über 1.000 m hoch, nur 4 % liegen unter 500 m Meereshöhe, auf welchen 90 % der Bevölkerung leben. Nur 37 % der Fläche kann wirtschaftlich genutzt werden. Der auf Erwerb betriebene Weinbau (sprich in 52 von 116 Gemeinden) mit rund 5.000 Weinbau-Betrieben besetzt die Hügellagen im Etschtal zwischen Meran und Salurn und im Eisacktal sowie im Vinschgau. In der Talsohle liegen das Lagreingebiet von Gries und das um Salurn.

 

Der Bacchuskeller ist unser Herzstück.

Der Bacchuskeller ist unser Herzstück.

Essen und Trinken liegen sehr nahe zusammen. Daher ist es ist wichtig die Herkunft der Weine zu kennen und bestmöglichen Kontakt zu unseren Weinproduzenten zu halten. Unser Ziel soll es sein Ihnen, liebe Gäste, mit Spitzenweinen ein wahres Gaumenspektakel zu bereiten.

„Ein Essen ohne Wein – ist wie eine Frau ohne Seele.“

Wir freuen uns wenn es wieder losgeht und die lieben Gäste eintrudeln.

Zum Wohle, Ihre Gastgeber Familie De Carli & das engagierte Parc Hotel-Team

Der Frühling & unser Saisonsstart stehen vor der Tür…

Der wohltemperierte Innenpool mit Panoramablick bekommen ein neues Outfit… die Farbe wird mit sanften Naturtönen an den SPA AM SEE angepasst.

Die Jungs legen los... und wir sind noch etwas unsicher ob es uns gefällt

Die Jungs legen los… und wir sind noch etwas unsicher ob es uns gefällt

 

Doch überzeugen Sie sich selbst… wir sind begeistert vom neuen Outfit!

Anfangs noch skeptisch - aber beim 2. Blick begeistert...

Anfangs noch skeptisch – aber beim 2. Blick begeistert…

 

Auch waren die Maler schon im Haus und haben die Hotelgänge auf Vordermann gebracht und was sonst alles dazugehört.

Sie sehen – die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und bald geht es los…

 

Spruch des Tages…

“Frühling ist die Musik der Natur.” M. Minder

Jetzt im Frühling wird alles wieder strahlend farbenfroh...

Jetzt im Frühling wird alles wieder strahlend farbenfroh…

Wir freuen Sie bald wieder wie gewohnt in unserer Wohlfühloase am See zu verwöhnen.

Unser Tipp zum Kennenlernen – Schnuppertage am See buchen.

Ihre Urlaubsgastgeber

Familie De Carli & unser Team

Social Media
Visit Us On FacebookVisit Us On GooglePlusVisit Us On YoutubeCheck Our Feed