Wiedehopf-Päarchen am Parc Hotel-Strand

Beim morgentlichen Schwimmen im beheizten Salzwasserpool am heutigen Sonntag haben wir ein Wiedehopf-Päarchen entdeckt… Wir trauten unseren Augen nicht als gleich zwei so bezaubernd anmutende Vögel im Hotelpark umherflogen und in den Boden nach Insekten stocherten. Einen von beiden haben wir schon in den letzten Wochen regelmäßig gesichtet.  Der Wiedehopf stochert seine Nahrungstiere am Boden, nur ausnahmsweise fängt er langsam fliegende Insekten auch im Fluge. Während der Nahrungssuche und in Erregungssituationen ist das ständige Kopfnicken sehr auffallend. Hier ein paar Schnappschüsse von diesem bezaubernden Vogel.

Das Päarchen beim Sonntagsausflug am See

Das Päarchen beim Sonntagsausflug am See

Dieser Vogel ist unverkennbar mit durchschnittlich 28 cm vom Schnabel bis zur Schwanzspitze und wird sehr selten von Menschen in freier Natur gesehen. Doch wir hatten heute dieses große Glück und zufälligerweise die Kamera gleich bei der Hand, um diese spektakulären Aufnahmen zu machen.

Unser Versteck hinter Blumen und Lavendel...

Unser Versteck hinter Blumen und Lavendel…

Typisch sind die schwarz-weiß gefärbten Flügel und der lange, gebogene Schnabel.  Beeindruckend ist jedoch der schmetterlingsartig gaukelnde Flug.  Die Weibchen sind eine Spur heller in der Farbgebung und etwas kleiner. Der wärmeliebende Wiedehopf ist deutlich von Klimaschwankungen betroffen. Doch wird der für diesen Vogel sicherlich zunächst positive Klimawandel der letzten Jahre von anhaltenden Gefährdungsfaktoren überlagert.

Welch großes Glück, dass wir genau heute die Kamera mit dabei hatten… und gleich beide an Ort und Stelle waren für ein morgentliches Foto-Shooting am 100 m langen Badestrand des Parc Hotel am See.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Sonntag vom Kalterer See.

Ihre De Carli’s & Team

2 Antworten auf Wiedehopf-Päarchen am Parc Hotel-Strand

  • Sofort einige alte hohle Olivenbäume pflanzen. (zu Tagespreisen bei ihrem freundlichen Gärtner erhältlich) Dann brüten sie vielleicht. Wichtig: Den lieben Gästen Masken mit wohlriechenden Essenzen verteilen. Warum? Siehe Wikipedia-Wiedehopf-Brutverhalten.
    LG B.Schmidli

    • Hallo Herr Schmidli,

      wir werden mal mit unserem Gärtner sprechen:) Aber das Wiedehopf-Päarchen hat bereits seit Wochen seine Weiterreise angetreten…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Social Media
Visit Us On FacebookVisit Us On GooglePlusVisit Us On YoutubeCheck Our Feed