Montiggler Seen

Wandern zu den Montiggler Seen

Unterwegs durch die Apfel & Weinlandschaft

Unterwegs durch die Apfel & Weinlandschaft


Und heute ging es wieder los mit unseren Wanderfreunden. Vom Hotel aus startend durch die von Trauben dichtbehangenen Weinberge ging es den 20er Weg durch den Wald und durch das beliebte Frühlingstal weiter ins Dörfchen Montiggl und direkt zum See…
Am Ziel - der Montiggler See strahlt im Hintergrund

Am Ziel – der Montiggler See strahlt im Hintergrund


Nach einer kurzen Verschnaufspause zog es uns aber wieder an “unseren” See… den Kalterer See – mit akt. 22° C Wassertemperatur einfach herrlich um zu relaxen und den sonnigen Spätsommertag zu genießen.

Ins Frühlingstal zum Montiggler See

Heute wanderten wir ins Tal der Blumen – dem beliebten Frühlingstal – vom Parc Hotel am See bei den letzten Weingärten gelangen wir ins “Frühlingstal”. Bald erreichen die ersten Weingärten und Gehöfte von Montiggl. Rechts abbiegend kommen wir am “Schlößl” vorbei zum Strandbad, wo wir am großen Felsen unsere Äpfel auspackten und das traumhafte Seepanorama genossen. Wasservögel, Libellen und Fische – glücklicherweise klären uns die Schautafeln über alles auf, was wir an Natur zu sehen bekommen.

Im Wald um den Montiggler See mit einer Uferlinie von 2 km...

Im Wald um den Montiggler See mit einer Uferlinie von 2 km…

Auf der großen Sonnenterrasse genossen wir noch eine Erfrischung und wanderten dann wieder heimwärts, um uns bei einem Sprung ins Nass des Kalterer See (26°C Wassertemperatur) zu erfrischen.

Der Montiggler See - welch traumhafte Naturkulisse...

Der Montiggler See – welch traumhafte Naturkulisse…

Social Media
Visit Us On FacebookVisit Us On GooglePlusVisit Us On YoutubeCheck Our Feed