parchotelamsee

Traminer Weingassl und wir mittendrin…

Wein und Brauchtum beim Traminer Weingassl im historischen Ortskern

Sigi Rainer - Kaltern's Tourismuspräsident  an unserer Seite

Sigi Rainer – Kaltern’s Tourismuspräsident an unserer Seite

Im Herbst fei­ern die Or­te an der Süd­ti­ro­ler Wein­stra­ße in Süd­ti­rols Sü­den die er­folg­rei­che Wein­le­se. Der Tag inmitten herbstlicher Kulisse führt Einheimische und Gäste zusammen, um auf die gelungene Ernte der Trauben anzustoßen und ist Abschluss der Erntezeit.

Eine waschechte Traminerin - unsere Marion

Eine waschechte Traminerin – unsere Marion

Liebe Stammgäste mit Frau De Carli bei gebratenen Kastanien

Liebe Stammgäste mit Frau De Carli bei gebratenen Kastanien

Gewürztraminer, Lagrein, Blauburgunder und andere Traminer Spitzenweine werden beim traditionellen Traminer Weingassl in eigens dafür kreierten Weingläsern verkostet. Dazu werden gebratene Kastanien, Mohnkrapfen und weitere typische herbstliche Leckerbissen bei zünftiger Musik und Geselligkeit genossen.

Eine nette gesellige Runde mitten im historischen Tramin

Eine nette gesellige Runde mitten im historischen Tramin

Die Dorfstraße wird zu diesem Anlass besonders festlich geschmückt. Barriquefässer und Weinreben geben den Gassen einen schönen Rahmen.

Und dabei darf Musik und nette Menschen nicht fehlen...

Und dabei darf Musik und nette Menschen nicht fehlen…

Schön war’s… gemütlich bei einem Glassl zusammenzusitzen und den Trubel rundherum beobachten.
Ein schönes Wochenende vom herbstlichen Kalterer See,

Ihre De Carli’s

Unsere gestrige Weg-Wanderung…

Nach dem genussvollen Frühstück geht es los direkt vom Hotel aus Richtung Kaltern – durch die geernteten Rebhänge.
Ziel war die Abzweigung in den Barleiterweg und weiter zum wein.weg. Dort wartete eine herzhafte Überraschung auf unserer Wanderer.

Herzhaftes und Südtiroler Weißwein mitten im Weinberg

Herzhaftes und Südtiroler Weißwein mitten im Weinberg

Marcus De Carli hat alles vorbereitet – köstliche Südtiroler Spezialitäten und Südtiroler Weißwein aus Kaltern. Einfach zum Genießen und Wohlfühlen…

Der perfekte Rahmen im Hintergrund - der Kalterer See, die Leuchtenburg und DAS Parc Hotel am See

Der perfekte Rahmen im Hintergrund – der Kalterer See, die Leuchtenburg und DAS Parc Hotel am See

Liebe Wanderer, vielen Dank für die schönen gemeinsamen Momente und netten Gespräche während unserer Wanderung.

MORGEN ist in Tramin das beliebte Gasslfest und in Bozen das bekannte Erntedankfest. DER HERBST IST DA…

Endlich Herbst!

Endlich Herbst!


Unser Tipp – Letzte Herbsttage am See genießen…

Küchenparty im Parc Hotel am See

Der gestrige Abend stand ganz unter dem Motto KÜCHENPARY…
Gestern lud Küchenchef Otmar Oberhammer und sein Team – im Foto unten von links nach rechts: Hubert, Michael, Küchenchef Otmar und Patrick – in das Herz des Parc Hotel – in die Küche… Axel kümmerte sich während dem Fotoshooting um die restlichen Gäste und fehlt somit im Bild:)

Lachende Gäte in der Parc Hotel Küche

Lachende Gäste in der Parc Hotel Küche

Die Gäste konnten vor Ort wählen, was sie genießen möchten – Fleisch oder Fisch vom Grill – mit Gemüse und Beilagen und Saucen…

Ein Blick hinter die Kulissen

Ein Blick hinter die Kulissen

Auch durften Fragen an unser Küchenteam gestellt werden und dem Geburtstagskind Frau Saub wurde spontan ein “Happy Birthday” gesungen.

Küchenchef-Stellvertreter Hubert hat alles unter Kontrolle

Küchenchef-Stellvertreter Hubert hat alles unter Kontrolle

Ein mehr als gelungener Abend für unsere Gäste und das ganze Team.

Unser Tipp – SCHNUPPERTAGE am See buchen = 3 Nächte ab Euro 388,00 – und das milde Klima im Süden Südtirols genießen…

Herzlich Willkommen am eleganten Hotspot am Kalterer See.
Ihre De Carli’s & Team

Auf zum Weißhorn auf 2.317 Hm…

GIPFELKREUZ war heute unser Motto –

Gemütlich nach dem Frühstück um 10 Uhr fuhren wir mit dem Hotel-Shuttle nach Auer – Richtung Aldein – weiter nach S. Lugano zum Jochgrimm.

hier waren wir noch am Fuß des Weißhorn...

hier waren wir noch am Fuß des Weißhorn…

Dort wanderen wir mit unserer kleinen Wandergruppe auf das Weißhorn (2.317 Hm) in den Fleimstaler Alpen.
Hoch oben hatten wir einen tollen Blick in die berühmte Bletterbachschlucht mit allen geologischen Eigenheiten der Dolomiten.

Rundblick in die Bletterbachschlucht

Rundblick in die Bletterbachschlucht


Der Gipfel des Weißhorns besteht aus weißem Sarldolomit. Diesem Gestein und dem farblichen Gegensatz zum benachbarten Schwarzhorn (2.439 Hm), das aus rötlich-grauem Bozener Quarzporphyr besteht, verdankt es seinen Namen.

Mitten in den weißen Wänden...

Mitten in den weißen Wänden…

Hier ein Foto von uns am windigen Gipfelkreuz…

Hurra - Geschafft!!!

Hurra – Geschafft!!!

Schön war’s wieder!!!

Unten wieder angelangt wurden wir von "Tulpe" und vielen Kuhglocken begrüßt.

Unten wieder angelangt wurden wir von “Tulpe” und vielen Kuhglocken begrüßt.

Gestern – Herbstwanderung auf die Villanderer Alm

Start war pünktlich um 9 Uhr – nach dem genussvollen Frühstück im Wintergarten – auf die Villanderer Alm – einem Hochplateau oberhalb von Klausen mit mehr als 20 km² großen und flachen Almgebiet auf einer Höhe zwischen 1700 und 2500 m Meereshöhe.

Schöner Schnappschuss mit Fohlen bei der Gasserhütte...

Schöner Schnappschuss mit Fohlen bei der Gasserhütte…

Ab der Gasserhütte auf 1.760 Hm ging es zufuß den gemütlichen Wandersteig entlang von Weiden und Latschensträuchern zum Totenkirchlein auf 2.168 Hm, welches zu ein paar stillen Minuten einlädt.

Vor dem Totenkirchlein - einer stillen Rast in luftiger Höh.

Vor dem Totenkirchlein – einer stillen Rast in luftiger Höh.

Nach dem Gruppenfoto mit blauem Himmel ging es weiter zum Totensee 2.200 Hm. Der makabre Name stammt vom landwirtschaftlichen Ausdruck “tot”, was mit “ertraglos” zu deuten ist.

Muhhhhh... Kühe auf der Weide.

Muhhhhh… Kühe auf der Weide.

Dort wanderten wir weiter am begrasten Rücken der Markierung hinunter zu einem Bildstock, über begraste Hänge hinunter zum Gasteiger Sattel (2057 m), hiabsteigend bis zur Rinderplatz Hütte auf 1.800 Hm – Dem Himmel so nah!, – wo wir uns bei Speckknödel und Kaiserschmarren verwöhnen ließen. Als Abschluß spendierte der Wirt ein Schnapserl – zum Wohl!

Pünktlich um 16 Uhr ging es wieder retour nach Kaltern und die Wanderfreunde genossen ein erfrischendes Bad im Kalterer See mit knapp 20° Wassertemperatur.

Wandertag im Parc Hotel am See

Nach einem genussvollen Frühstück auf der Seeterrasse ging es los. Der Hotelshuttle brachte die Parc Hotel-Wanderfreunde nach Altenburg zur Talstation der Mendelbahn (510 Hm.). Dort fuhren wir bis zur Mittelstation auf ca. 800 Hm und wanderten südwärts den Kalterer Höhenweg entlang.

Am Kalterer Höhenweg - dahinter liegt das Weindorf Kaltern

Am Kalterer Höhenweg – dahinter liegt das Weindorf Kaltern

Dieser verläuft beinahe gleichbleibend in ca. ein Drittel in Höhe des Mendelhanges mit nur wenigen Steigungen bis zum Ziegelstadl oberhalb Altenburg und weiter bis zum Gummererhof auf 750 Hm, wo wir uns bei einem Glas Gewürztraminer im höchstgelegenen Weinhof in Tramin stärkten…

Kurze Rast am Ziegelstadel

Kurze Rast am Ziegelstadel

Weiter ging unsere gemeinsame Spätsommer-Wanderung zum berühmten Plattenhof in Söll bei Tramin. Dort wurden wir vom Bürgermeister von Tramin Werner Dissertori herzlich begrüßt und genossen unter der idyllischen Weinlaube ein schön gekühltes Glas Gewürztraminer.

Idyllisch im Weinberg... Prost!

Idyllisch im Weinberg… Prost!

Für die sportlichen Wanderfreunde ging es bergab zur Kalterer Weinstrasse und dann südwärts den Seerundwanderweg bis ins Parc Hotel am See.
Bei einer schönen Schwimmrunde im wohltemperierten Salzwasserpool 32° oder einer sportlichen Massage im NEUEN SPA AM SEE wurden die müden Muskeln belohnt…

Die wohlverdiente Entspannung im NEUEN Salzwasserpool

Die wohlverdiente Entspannung im NEUEN Salzwasserpool

Nächsten Montag lädt Frau De Carli und Marion De Carli wieder – wie jede Woche zur gemeinsamen Wanderung ein: Liebe Wanderfreunde LOS GEHT´S!!!

Küchenparty im Herbst

Anläßlich zum 10. jährigen Jubiläum von unserem Küchenchef Otmar Oberhammer laden wir in der Woche vom 04. bis 11. Oktober 2014
zur Küchenparty im Parc Hotel am See ein. Einen Abend lang freuen wir uns auf Ihren Besuch in der Parc Hotel Küche.
Schauen Sie hinter die Kulissen und fragen Sie unser engagiertes Küchenteam nach Tricks für Ihre Gäste zuhause…

Ein Hauch Wiesn in der Parc Hotel Küche

Ein Hauch Wiesn in der Parc Hotel Küche

Ein Highlight ist das Parc Hotel Kochbuch, mit welchem wir unseren Küchenchef Otmar bei der Jubiläumsfeier im August 2014 überrascht haben.

Küchen Party im Parc Hotel am See

Küchen Party im Parc Hotel am See

Kleine einfache Rezepte in Symbiose mit Südtiroler Gerichten – überraschen Sie bei Ihrer nächsten Einladung Ihre Freunde. Viel Freude.

Ein Highlight ist das Parc Hotel Kochbuch

Ein Highlight ist das Parc Hotel Kochbuch

Vorschau: Kalterer Weinkulinarium 04. Oktober

Die Kalterer Weinproduzenten laden zum 3. Kalterer Weinkulinarium ein und empfehlen eine Auswahl ihrer besten Weine.

Stimmung am Marktplatz in Kaltern

Stimmung am Marktplatz in Kaltern

Während die letzten Trauben noch an den Rebstöcken reifen, kann am Markplatz in Kaltern bereits das Ergebnis der letzten Lese verkostet werden.
Der HERBST ist da…

Wellnessen im Herbst am See

Wellnessen im Herbst am See

Kalterer Weintage im September

Unter dem Motto “Ein ganzes Dorf wird verkostet” verwandelte sich der historische Marktplatz in Kaltern am Donnerstag, 4. und Freitag, 5. September 2014 in ein Mekka für Weinliebhaber, mit über 150 Weinen, die probiert, geschmeckt und gerochen werden dürfen. Ein Rahmenprogramm immer um das Thema Wein rundete die Weintage ab und ließ keine Wünsche offen.

Rote Schirme prägen das Bild der Weintage in Kaltern

Rote Schirme prägen das Bild der Weintage in Kaltern

Und auch wir waren dabei und verkosteten weiß und rot und rosé wild durcheinander. Schön war’s!

Der Kalterersee stand natürlich im Mittelpunkt

Der Kalterersee stand natürlich im Mittelpunkt

Dem Brautpaar herzliche Glückwünsche

Unsere Frühstücksfee Caterina feiert heute den schönsten Tag – ganz in Weiß… direkt hier am Seeufer.
Bei strahlendem Sonnenschein begrüßten wir laut und euphorisch das frisch vermählte Brautpaar, welches per Ruderboot in das Parc Hotel am See eintrudelte…

Romantisch mit Rosenblättern am Seeufer

Romantisch mit Rosenblättern am Seeufer

An Land dann wurde kräftig applaudiert und Caterina und ihrem Bräutigam Renato gratuliert.
Bei Hochzeitstorte und Prosecco haben wir auf das Brautpaar angestossen und sie hochleben lassen.

Auf Euer Wohl - bei Hochzeitstorte und Prosecco

Auf Euer Wohl – bei Hochzeitstorte und Prosecco

Als Abschluß an die schöne Feier lud die Braut Zum Gruppenfoto auf den Steg.
Im Namen des ganzen Teams sagen wir Herzlichen Dank und wünschen Euch beiden mit Euren süßen Kids Emilie und Noel das Allerbeste!

Gruppenfoto mit Brautpaar

Gruppenfoto mit Brautpaar

Spruch des Tages – Wenn 2 Menschen sich verlieben, gehört ihnen der Moment.
Wenn sie beschließen zu heiraten, gehört ihnen die Zukunft.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH,
Familie De Carli und das ganze Team

Social Media
Visit Us On FacebookVisit Us On GooglePlusVisit Us On YoutubeCheck Our Feed